Why Not? Ladies on Records

Why Not? Ladies on Records
Mittwoch | 13. Februar 2019 | 20:00 Uhr


WHY NOT? LADIES ON RECORDS
WHY NOT? KOLLEKTIV

WHY NOT? PARTY war im vergangenen Jahr der ziemlich in die Beine fahrende Beweis, dass Theater und Clubkultur nahe Verwandte sind. Warum nicht daran anknüpfen?!

Das WHY NOT? KOLLEKTIV legt eine neue Ausgabe seiner zeremoniellen Bühnen-Umdrehung auf: mit einer Listening Session und besonderem Gast.

Kornelia Binicewicz ist Kuratorin, Anthropologin, DJ und Betreiberin des Projekts Ladies on Records – 60s, 70s & 80s female music.

Wie auch WHY NOT? beschäftigt sie das Verhältnis von Sichtbarkeit und Repräsentation in der Kunst. Dafür durchstreift sie seit drei Jahren die Archive und Plattenläden Istanbuls und gräbt nach Veröffentlichungen türkischer Sängerinnen und Musikerinnen aus den 60er, 70er und 80er Jahren.

Diverse Mixtapes und Veröffentlichungen in Kunst- und Musik-Magazinen sind daraus schon entstanden. Außerdem die Schallplatte „Turkish Ladies – Female Singers From Turkey“ bei Sony Records. Warum sie von ihrem eigenen Label „LADIES on RECORDS“ träumt, erzählt Binicewicz live on stage . Klar gibt’s dabei auch Höreindrücke aus der Compilation. Und ein DJ-Set von ihr und Guy Dermosessian im Anschluss. Tanz muss sein.

Powered with love and sound by MSF Soundsystem

Pay as much as you like!