Wedge / The Golden Grass / Booze Boner Trouble

Wedge / The Golden Grass / Booze Boner Trouble
Freitag | 19. April 2019 | 20:00 Uhr


WEDGE:
https://www.youtube.com/watch?v=vMWpgFjTe2g

ROCKHARD:
„Das Berliner Trio, es wird es nicht mehr hören können, schwimmt tatsächlich ein wenig im Fahrwasser der Kollegen Kadavar und zelebriert seinen gerne mit ´ner schicken Teufelsorgel aufgepeppeten Vintage-Rock-Sound gleichzeitig energetisch und supermelodiös, sprich: das Songwriting überragt das von Großteilen der Konkurrenz tatsächlich wolkenkratzerhoch. Ich habe vor ´nem Jahr noch vermutet, dass das Roots-Rock-Revival mit dem Release des Blues-Pills-Debüts seinen Peak erreichen und danach deutlich abflauen wird, aber ich muss mich korrigieren: Solange Bands wie WEDGE nachkommen, geht noch einiges.“

The Golden Grass:
https://www.youtube.com/watch?v=QLc7v-Fm-Zk

ROCKHARD:
„Mit THE GOLDEN GRASS aus Brooklyn macht sich eine weitere US-amerikanische Band auf, klassische Rockmusik im Stil der Siebziger wieder zu beleben. Mit ihrem eklektischen Classic Rock mit Farbtupfern aus den Bereichen Funk, Psychedelic und Boogie entführt die Band den Hörer auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum „The Golden Grass“ auf eine Zeitreise in die wilden Jahre des Rocks und wecken Erinnerungen an Bands wie LED ZEPPELIN, GRAND FUNK RAILROAD oder THE MOVE.“

Booze Boner Trouble:
https://www.youtube.com/watch?v=ZnS3_Rem3zc

PRE: 10€ / DOOR: 12€ – PRESALE:
https://www.eventbrite.de/o/rare-guitar-bar-17132446471