Tage des Provinzfilms: Wilsberg und die Tote im See

Tage des Provinzfilms: Wilsberg und die Tote im See
Donnerstag | 12. September 2019 | 19:00 Uhr


Tage des Provinzfilms 2019: Wilsberg und die Tote im See
Der allererste Wilsberg-Krimi – damals noch mit Heinrich Schafmeister. 1999 Kino-Premiere beim Filmfestival Münster im Schloßtheater.

Wilsberg wird in seinem Antiquariat von einem Klienten aufgesucht, der sich mit dem Namen Jansen vorstellt. Er gibt Wilsberg den Auftrag, Fotos von seiner Ehefrau aufzunehmen. Wilsberg gelingt es, die gewünschten Bilder zu machen. Er übergibt sie Jansen bei einem weiteren Treffen zusammen mit den Negativen. Einige Tage später wird Eva tot im Aasee aufgefunden. In ihrer Tasche finden die Ermittler Wilsbergs Visitenkarte …

D 1999, Regie: Dennis Satin, 87 Min.
Do 12. September · 19 Uhr · 5,50 Euro

Eine Veranstaltung vom Filmservice.Münsterland – mit Unterstützung des Cinema



Was heute noch los ist...