So viel Meer, so weit – DEXEL im Alter Ego

So viel Meer, so weit – DEXEL im Alter Ego
Samstag | 7. Dezember 2019 | 20:00 Uhr


Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – doch bevor der Weihnachtsstress losgeht, legen wir noch einmal richtig los und entfliehen dem Trubel mit feinstem gitarrenrockpoppunk von DEXEL.

DEXEL macht Musik, die Geschichten erzählt. Geschichten von lähmenden Gedanken, von Menschen, die sich durchringen, von Schlaf- und Ratlosigkeit. Aber auch von Freundschaft, Hoffnung und kleinen Erfolgen. Die Musik ist nicht traurig, sie ist nicht still. Meistens sogar im Gegenteil. Es geht um Paul und Patrick, um unsichere Sängerinnen, um Bretter vorm Kopf und um Bukowski.



Was heute noch los ist...