Session 64

Session 64
Freitag | 17. Januar 2020 | 20:00 Uhr


MOIN, moin,
am 17.12.2020 präsentieren wir Euch auf der Session die Band:

REVERSE

GRUNGE AUS DORSTEN

Ebendiesem Genre hat sich auch die 3-köpfige (bei Liveauftritten 4-köpfige) und 2004 gegründete Band Reverse aus Dorsten verschrieben und sollte mit ihren Veröffentlichungen jedem Nirvana oder Alice in Chains Fan ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Unter ihren bisherigen Releases zählt auch die vorliegende EP namens „Glasgow Kiss“, die mit sechs starken Songs daherkommt und 2018 erschienen ist.

Stimmlich steht Sänger Chris darauf den ganz Großen des Genres in nichts nach.
Der leicht „kratzige“ Gesang verleiht dem Sound von Reverse das gewisse Etwas – deutlich zu hören in Songs wie „Welcome To This Show“, „Wise & Sick“ und „You Don’t Shape Me“.

Reverse (Copyright: Reverse)

Allerdings sind auf der EP „Glasgow Kiss“ nicht nur kratzig-raue Töne zu hören, sondern auch klare Gesangspassagen und Sprechgesang, wie es in „Fall Apart“, „Sixteen Holes“ und „In This Head“ der Fall ist.

Abgerundet wird der kompakte Silberling durch sehr melodisch angelegte Songs, die mit ordentlich in Szene gesetzten Drums aufwarten.

Im Sommer 2019 wurde dann das erste Album „Sonics“ aufgenommen,diesmal in Eigenregie.
Seit Januar 2020 steht die Band bei RockZone Records unter Vertrag, dort wird dann im März das erste Album „Sonics“ veröffentlicht.

https://www.instagram.com/reverse_official_site/

https://www.facebook.com/ReverseOfficalSite/



Was heute noch los ist...
No events