Psycho, Film & Analyse: Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Psycho, Film & Analyse: Cold War – Der Breitengrad der Liebe
Sonntag | 13. Oktober 2019 | 17:00 Uhr


Eine Romanze von Paweł Pawlikowski, wie „Ida“ in wunderschön kristallklarem Schwarz-Weiß erzählt, bietet Filmkunst vom Feinsten. Fünfzehn Jahre dauert diese raffiniert erzählte, elliptische Lovestory der Nachkriegszeit. Beginnend in der tristen polnischen Provinz, geht die Reise über Ostberlin ins glamouröse Paris und wieder retour. Eine zauberhafte Liebesgeschichte in Zeiten des versteinerten Stalinismus. Brillant inszeniert. Perfekt gespielt. (programmkino.de)

Vortrag ab ca. 18.45 Uhr: Barbara Gussone, Psychologische Psychotherapeutin, arbeitet in eigener Praxis in Münster und Mitbegründerin von Psycho, Film & Analyse..

„Psycho, Film und Analyse“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Linse e.V. und dem PsychotherapeutInnennetzwerk Münster e.V.



Was heute noch los ist...