Nervus + Fume Tea Heather + She Danced Slowly @Gleis22

Nervus + Fume Tea Heather + She Danced Slowly @Gleis22
Dienstag | 3. März 2020 | 20:00 Uhr


Nervus machen Musik, die nicht einfach nur geschrieben wird, sondern ein Mittel des Erwachens und der persönlichen Katharsis darstellt. Sängerin Em Foster reflektiert in ihrem Schaffen ihr Coming out und ihre Erfahrungen als Transperson mit den Mitteln von Punk Rock, Power Pop und Folk. FFO: Against Me!, Crass, Weezer und Alkaline Trio.

+ Fume Tea Heather

+ She danced slowly
bewegen sich irgendwo zwischen Indie & Punk, wo melodiöse Gitarrenparts
auf verzerrte Bass Akkorde treffen, steht eine Punk-Attitüde auf der Bühne nicht still.
Mit über 150 Shows mit Bands wie Rat Boy, Blond, Martha, The Underground Youth, Nothington etc. hat sich die Band ein vertraute Fan Base in Deutschland aufgebaut.
Mit „If I Stop Loving Ian Curtis“ setzte die Band in diesem Jahr, das Zeichen für eine EP, die den Namen „Complicated Feelings“ trägt.
Geschichten über toxische Beziehungen, Instabilität und die Selbstfindung, beschäftigt sich die EP mit einer persönlichen Note und eigenen selbstzerstörerischen Erfahrungen.
Am 07.Juni 2019 haben sie ihre neue EP „Complicated Feelings“ auf dem Berliner Label Funk Turry Funk (The Ataris, Not On Tour) veröffentlicht.

facebook.com/nervusmusic

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: 7 € (nur Abendkasse!)



Was heute noch los ist...