Mary Poppins's Rückkehr – 28.05. um 19 Uhr

Mary Poppins's Rückkehr – 28.05. um 19 Uhr
Dienstag | 28. Mai 2019 | 18:30 Uhr


====================
Filmbeschreibung:
====================
London 1930: Michael Banks ist inzwischen erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, wie schon sein Vater. Er lebt noch immer in der Cherry Tree Lane 17, mit seinen mittlerweile drei Kindern. Seine Schwester Jane tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein. Zusätzlich hilft sie Michaels Familie wo sie kann. Als sie einen persönlichen Verlust erleiden, tritt Mary Poppins auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks und versucht die Freude und das Staunen zurück in ihr Zuhause zu bringen.

Das wohl beliebteste Kindermädchen der Kinogeschichte ist wieder da. Mit absoluter Starbesetzung lässt uns Regisseur Rob Marshall in die fantastische Welt von Mary Poppins zurückkehren und haucht den Figuren von P. L. Travers mitreißend, fantasievoll und mit ganz viel Musik Leben ein.
====================
UniKino FAQ
====================
Wann geht der Film los?
Einlass ist ab 18:30 Uhr. Filmbeginn ist um 19:00 Uhr.
———————————–
Was verbirgt sich hinter dem Clubbeitrag?
Wir sind ein studentischer Filmclub. Daher müssen unsere Besucher aus lizenzrechtlichen Gründen Mitglied bei uns werden und diese Clubkarte erwerben.
Nur so ist es uns möglich, euch die Filme derart preisgünstig öffentlich vorzuführen.
Bitte bringt die Clubkarte immer mit, ansonsten müsst ihr eine neue erwerben.
———————————–
Können nur Studenten ins UniKino kommen?
Im Rahmen unserer Lizenzen sollen Hörsaalkinos nicht in Konkurrenz zum gewerblichen Kino treten und wir wollen das auch gar nicht.
Deshalb richten sich die Kinoabende und unsere Bewerbung grundsätzlich nur hochschulintern an Hochschulmitglieder/-angehörige (Studierende und Mitarbeiter von Hochschulen).
Allerdings ist es auch den Hochschulangehörigen anderer Hochschulen erlaubt vorbeizukommen.
Außerdem ist auch die Begleitung durch Personen aus dem engsten persönlichen Umfeld (z.B. Lebenspartner) eines Besuchers gestattet, auch wenn es sich hierbei nicht um einen Hochschulangehörigen handelt.



Was heute noch los ist...