JUNGE NACHT 2019

JUNGE NACHT 2019
Freitag | 11. Januar 2019 | 10:00 Uhr


Anlässlich der Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ steht die JUNGE NACHT 2019 ganz im Zeichen der Lichtkunst! Der Eintritt ist ganztägig frei. Ab 22 Uhr startet die Lichtkunst-Party im Foyer mit DJ und mit einer Lichtperformance.

14 – 14.30 Uhr Kuratorinnenführung: Ein Jüngling von 800 Jahren. Die Vitusfigur aus dem Frauenkloster Lette, mit Dr. Petra Marx
14.30 – 15.30 Uhr Epochen-Tour: Gegenwart
16 – 17 Uhr Rundgang: Überblick über die Sammlung
16 / 17 / 18 / 20 / 21 / 22 Uhr
Einstündige Ausstellungsrundgänge: Bauhaus und Amerika
19 – 19.45 Uhr Im Bücherregal – Blick hinter die Kulissen
der Museumsbibliothek
19.30 – 20.30 Uhr „Achtung, die Putze kommt…“ – Comedy-Tour durch die Sammlung
20 – 21 Uhr Kunstgespräch: Tracht und Bleiche. Comic-Kunst trifft Mittelalter
20.30 / 21 / 21.30 Uhr Flying Lights – Licht-Jonglage (Foyer)
21.10 Uhr Light. Stop. Motion. – 2 Trickfilme (Auditorium)
21.15 – 21.35 Uhr EXCHAMPION – Electronic Science Fiction (Auditorium)
22 – 1 Uhr DJ Diskojunge und Poly Lux – interaktive Lichtperformance (Foyer)

Kostenfreie Teilnahmetickets für die Führungen sind je
30 Minuten vor Beginn an der Kasse erhältlich.
Weitere Informationen findet ihr auf unserer Webseite https://www.lwl.org/LWL/Kultur/museumkunstkultur/

Mehr zur Ausstellung unter http://www.bauhaus-amerika.de