Jenseits von Gut und Böse

Kein Bild zur Veranstaltung vorhanden.
Jenseits von Gut und Böse
Samstag | 25. Januar 2020 | 22:00 Uhr


Jenseits von Gut und Böse
#guccinietzsche
═════════════════════════════

Ab dem 25.01. nun alle 2 Monate im Cuba Nova!

Der immerwährende Kampf zwischen Gut und Böse geht in die nächste Runde! Am Ende der Nacht entscheidet Gucci-Nietzsche: kommst du in den Himmel oder in die Hölle?

Glücksrad-Promo mit tollen Gewinnen!
2 Floors (Pop & allerlei gute Musik [Yin] + Electro & die zornigsten Sounds [Yang])
Gästelisteverlosung
Happy Hour & Vergünstigte Preise an der Bar bis 0h

═══════════════ [ MUSIK ]════════════════

Die Pforten zum Himmel und zur Hölle werden sich mit ihren Teufels- und Engels-DJs öffnen:

Himmelfloor: Pop, HipHop, Mitsing-Lieder, Kuschel-Oase

– Shimmy (Shanghai Label)

Sounds like:
Ed Sheeran, Chainsmokers, Beyonce, Flume, Mura Masa, Sean Paul, Aluna George, Justin Bieber, Nora en Pure, Sia, Rüfüs, Cheat Codes, ODESZA, Sigala, Jim Pandzko, Usher, Clean Bandit, Ariana Grande, Alle Farben, uvm.

Höllenfloor: Festival-House, Bass-House, Electro-House, Rums

Fabian Massing (Sao Paulo Records)

Klingt nach:
Armin van Buuren, Avicii, Axwell, Calvin Harris, David Guetta, Diplo, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Antoine, Don Diablo, Dynoro, Eric Prydz, Fedde Le Grand, Fisher, Hardwell, HI-LO, Hugel, Ingrosso, Jax Jones, Martin Garrix, Martin Solveig, Oliver Heldens, Robin Schulz, Showtek, Steve Aoki, Swedish House Mafia, Tiesto, Tujamo



Was heute noch los ist...