Ich bei Tag und du bei Nacht – Weimar Republik der Moderne

Ich bei Tag und du bei Nacht – Weimar Republik der Moderne
Sonntag | 19. Mai 2019 | 11:00 Uhr


Weimar – Republik der Moderne (18): Die romantische Filmkomödie von Ludwig Berger aus dem Jahre 1932 mit Käthe von Nagy und Willy Fritsch

Komödie rund um ein zweifach vermietetes Zimmer: Hans ist Nachtkellner, Grete Maniküre. Bei der geschäftstüchtigen Vermieterin Seidelbast bewohnen beide dasselbe Zimmer – er bei Tag und sie bei Nacht. Eines Tages begegnen sich Grete und Hans, die sich bis dahin nie getroffen haben. Ohne zu wissen, dass es sich beim jeweiligen Gegenüber um den unbekannten und als nervig empfundenen Untermieter handelt, verlieben sie sich ineinander. Zahlreiche Missverständnisse und Verwechslungen sind die Folge, bevor es im gemeinsamen Schlafzimmer zum Happy End für die beiden kommt.