GUDialog: Digitale Entmündigung

GUDialog: Digitale Entmündigung
Mittwoch | 17. April 2019 | 18:30 Uhr


Im GUDialog spricht Rainer Mühlhoff, Philosoph und Informatiker von der FU Berlin, über die Tricks, mit denen große Plattformen an die für sie so wichtigen Daten der Nutzer gelangen. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Interface Design – also die Gestaltung der Benutzeroberflächen von Apps und Internetseiten. Gezielt eingesetzt kann sie die Nutzer dazu bringen, oft unwissentlich ihre Daten zur Verfügung zu stellen. Rainer Mühlhoff erkennt in der heutigen Netzkultur eine systematische Tendenz zu dieser „digitalen Manipulation“.

Das Angebot richtet sich sowohl an das Fachpublikum als auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss an einen Vortrag der jeweiligen Referenten und Referentinnen bietet sich für Publikum und Institutsangehörige die Möglichkeit, mit diesen in den Dialog zu treten. Die Fortführung des Dialoges und ein Ausklang des Abends bieten sich bei Getränken und Snacks im Foyer.