Die entfesselte Droste – Jan Klare Quartett

Die entfesselte Droste – Jan Klare Quartett
Samstag | 14. September 2019 | 19:30 Uhr


Jazz trifft Lyrik: Das Jan Klare Quartett präsentiert eine ganz besondere Neuauflage des renommierten Projektes „Die entfesselte Droste“. Mit Jan Klare am Saxophon, Tim Isfort am Bass, Oliver Siegel am Akkordeon und dem Gesang Marie Daniels‘ ist das Quartett komplett. Die vier Musiker bringen ein Repertoire basierend auf Texten Annette von Droste-Hülshoffs zur Aufführung.

Eintritt: 12 Euro / 10 Euro

Reservierungen für alle Veranstaltungen von „Mit Droste im Glashaus“ können vorgenommen werden unter droste@schloss-senden.de oder telefonisch unter 02597 9399270.

Foto: Jan Klare. Copyright: Wilko Franz.



Was heute noch los ist...