Die Adam Riese Show

Die Adam Riese Show
Sonntag | 10. November 2019 | 19:00 Uhr


Sehnsucht, Heaven und himmlisches Kabarett

Purple Schulz, Pitti Duyster und Helmut Sanftenschneider in der Adam Riese Show

Der Hit „Sehnsucht“ hat den Pop-Poeten Purple Schulz berühmt gemacht. Mit seinem Musikclub „Heaven“ erfüllt Pitti Duyster die Sehnsüchte der tanzwütigen Menschen in Münster. Und auch die Auftritte des Musikers und Kabarettisten Helmut Sanftenschneider empfinden dessen Fans als himmlisch. Alle drei kommen am 10. November 2019 zu Adam Riese in die Cloud.

“Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel” sorgen als Showband für den nötigen Swing. In der außergewöhnlichen Besetzung Vibrafon-Percussion-Bass begleiten sie versiert singende oder musizierende Talkgäste. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Musikrichtung sich diese zu Hause fühlen.
Die Talkgäste

Purple Schulz
Vor 35 Jahren stürmte Songschreiber Purple Schulz mit „Sehnsucht“ die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anlass genug für den Musiker mit einem Jubiläums-Album auf sein Lebenswerk zurück-zublicken. Auf „Nach wie vor“ hört man über-raschende Versionen seiner schönsten Lieder. Und, wie inzwischen üblich, ist das Album in Münster erschienen. Beim Label „Rakete Medien“,

Mit Hits wie „Verliebte Jungs“ prägte Schulz den Soundtrack der 1980er Jahre. Markenzeichen sind seine poetischen Texte und seine unverwechselbare Stimme, die sich nie gescheut hat, über Dinge zu singen, über die andere noch nicht einmal sprechen. Viele seiner mittlerweile 15 Alben wurden mit Goldenen Schallplatten ausge-zeichnet. 1987 sang er zusammen mit den Toten Hosen, Rio Reiser und Herbert Grönemeyer gegen die Wiederauf-bereitungsanlage in Wackersdorf. Später ging er mit Status Quo auf Tournee.

Helmut Sanftenschneider
Den Entertainer Helmut Sanftenschneider kennt man in Münster zum Beispiel als Showact aus dem GOP Varieté-Theater am Bahnhof. Der Westfale moderiert, musiziert und amüsiert mit viel Niveau. Dazu passt, dass Sanftenschneider in Sevilla Flamencogitarre studiert hat. Mit seinem Songprojekt HELMO hat er 2018 das Album „Unser Aufbruch“ veröffentlicht.

Als Kabarettist wurde Helmut Sanftenschneider mehrfach ausgezeichnet und in TV-Shows eingeladen wie TV Total, Nightwash oder dem Red Nose Day auf Pro 7. Momentan tourt er mit seinem neuen Programm „Der Gitarrenflüsterer“ durch die deutschen Kleinkunsthäuser.

Durch seine zahlreichen Engagements auf Kreuzfahrtschiffen ist dem bekennenden Ruhrpottler durchaus bewusst, welche Songs sich am schnellsten in die Gehörgänge alkoholisierter Passagiere einnisten, und wie die Liedtexte hinsichtlich des Bordalltags eigentlich sein sollten.

Pitti Duyster
Mit dem Gastronomie-Impresario Pitti Duyster nimmt ein wichtiger Protagonist der münsterschen Szene auf Rieses Talksofa Platz. Er gehört zu den Organisatoren vom Stadtfest „Münster Mittendrin“ und des hiesigen Oktoberfests sowie zu den Betreibern der Weinbar „Smells Like“ am Theater. Duyster ist Teil der dreiköpfigen Dockland-Agentur, die jeden Sommer das Docklands Festival für die Freunde elektronischer Musik veranstaltet. Dazu gehören der Tanzclub „Heaven“ am Hafen mit angeschlossenem „Coconut Beach“, das „Fusion“für die Techniszene und der Elektro-Club „Conny Kramer“. Und in diesem Sommer eröffneten die Dockland-Jungs das bayrische Wirtshaus „Spatzl“ in den Räumlichkeiten des einstigen „Kruse Baimken“ am Aasee.
Seinen Einstieg in die Gastronomie hatte Pitti Duyster bereits Ende 1997, als er die „Kronenburg-Bar“ an der Hammer Straße zur „Luna Bar“ umfunktionierte.



Was heute noch los ist...