Deutscher Mühlentag auf dem Mühlenhof

Deutscher Mühlentag auf dem Mühlenhof
Montag | 10. Juni 2019 | 10:00 Uhr


Jedes Jahr findet am Pfingstmontag der Deutsche Mühlentag statt. Auch der Mühlenhof macht wieder mit und hat für den 10.06. ab 10:00 Uhr ein familienfreundliches Programm im Angebot:

Kinder können unter Anleitung bunte Windräder zusammenbauen, Seile drehen und/oder Stoffe mit alten Holzmodeln bedrucken. Wer lieber Lust auf spielen hat, kann sich mit alten Kinderspielen von früher beschäftigen, z. B. Stelzenlauf, Reifentreiben und Seilchenspringen.

Die Märchenerzählerin nimmt Kinder im alten Mühlenhaus mit in die Märchenwelt. Die jeweiligen Uhrzeiten werden per Aushang bekanntgegeben.

Im Backhaus sind die Bäcker des Mühlenhofes wieder im Einsatz und backen leckeres Brot und Hefezöpfe. Der Drechsler zeigt in der Schreinerei sein Können und der Schmied lässt sich auch gerne bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Im Bienenhaus erklären die Imker des Imkervereins Münster Wissenswertes rund um Bienen.

Von 11:00 bis 15:00 Uhr kann man auf einer Kutschfahrt mit dem Mühlenhof-Express das Museumsgelände erkunden.

Im Rahmen der Ausstellung „Früher war alles besser“ der Klasse Löbbert der Kunstakademie Münster finden um 13:00 und 15:00 Uhr kostenlose Künstlerführungen statt.

Die Gastronomie des Hofes sorgt für das leibliche Wohl der Besucher.

Der Mühlenhof ist bis 18:00 Uhr geöffnet, Kassenschluss ist um 17:00 Uhr. Es gelten die regulären Eintrittspreise.