Das Schloss Rockt 2020

Das Schloss Rockt 2020
Freitag | 10. Juli 2020 | 17:00 Uhr


Die Uni Münster lädt ein zu einem Rock und Metal Konzert mit den Bands:

SOULBOUND und ASH OF ASHES
LEDING und FRESSE

DER EINTRITT IST FREI!!
VON 17.00 – 18.00 ZWEI BIER ZUM PREIS VON EINEM

BAND INFOS
SOULBOUND Zurückblicken können die sechs Ostwestfalen auf fast 10 Jahre unter der Flagge des Alternative Metal, doch ein Irrlicht führte sie nun vom Weg ab, tief hinein in den urbanen, endzeitlichen Industrial-Metal. Unter der Aufsicht und Leitung von Chris Harms (Lord of the Lost) bannen sie diesen aktuell auf ihr erstes post-metamorphisches Album welches im nächsten Jahr im Handel erscheinen soll. Deathstars, KMFDM, NIN oder Marilyn Manson? Das war alles irgendwie schon da! Soulbound wagen einen englischsprachigen Phönixflug durch den Industrial und Gothmetal ohne dabei auf ihre Wurzeln aus dem Nu-Metal und dem Alternative-Metal zu verzichten und bewahren sich trotz aller Härte ihr Markenzeichen: eingängige, melodiöse und sozialkritische Kehrverse. SOULBOUND sind eine Live-Macht deren Beweglichkeit und Showelemente kaum mitreißender zu übertreffen sind!
http://www.soulbound.de
http://www.facebook.com/MusicSoulbound
http://www.youtube.com/MusicSoulbound

ASH OF ASHES ist ein Projekt von Skaldir (Ex-HEL, Elane) und Morten (Thulr, Skardus, Herne…) Ihre Musik wird als Epic Skaldic Metal bezeichnet und mischt Elemente aus Pagan Metal, Black Metal und Heavy Metal. Am ehesten vergleichbar ist die Musik mit Bands wie BATHORY, MOONSORROW oder EREB ALTOR. Mit über 350.000 Spotify Streams seit September 2018 und ca. 10.000 monatlichen Hörern gelang ASH OF ASHES ein traumhafter Karrierestart. Außerdem landeten Ash of Ashes beim Sonic Seducer BATTLE OF THE BANDS 2018 auf dem zweiten Platz und das Album wurde von der Presse durchweg positiv aufgenommen. Mit der Unterstützung von Alboin (Eis, Naxen, ex-Ferndal) am Bass, Sethras (Ferndal) an der Gitarre und Stryx (ex-Jörmungand, ex-Eis, ex-Ferndal am Schlagzeug werden die Stücke von „Down The White Waters‘ beim Ragnarök Festival 2019 erstmals live auf die Bühne gebracht. https://www.facebook.com/AshOfAshes/
https://open.spotify.com/artist/4DubFSHii8kIiPi7LLLt8I https://www.instagram.com/Ash_Of_Ashes/
https://www.youtube.com/channel/UCifOn6OCJYbkEpTPrYURhlg

LEDING (full band lineup) ist der Nachfolger der von Christian Leding gegründeten Gothic Band salvation AMP. New Wave, Indie-Rock, und klassischer Gitarrenrock mit dunklen Untertönen sind das Fundament der Band. Auf das 2012 aufgenommene Album „hidden faces“ folgte drei Jahre später das zweite Album „Earth we walk upon“. LEDING haben mittlerweile zahlreiche Konzerte weit über die Region hinaus gespielt und erfreuen sich einer zunehmenden Anhängerschaft. Die Konzerte sind Liveerlebnisse voller Dynamik und rauer Eleganz. Obwohl nur als Trio besetzt, findet sich der Zuhörer in einem Meer voll sphärischer Gitarren, darinnen ein Bass und ein Schlagzeug sicher und fest wie ein Fels und darüber Christians raue und klare Stimme, voll von Dramatik und Energie. Im Oktober 2019 erschien das dritte Studioalbum „The invisible man“.
https://www.leding.me/
http://www.facebook.com/ledingband
https://www.youtube.com/watch?v=2Hin0AUVmko

FRESSE, fünf mittelalte Herren sind im Namen des Punk unterwegs. Seit Gründung 2010 ist viel passiert und heute, 2019, is das Stand der Dinge: Spaßpunk mit Asitüde, witzig aber bestimmend, schnell und dynamisch, deutschsprachig und gerne auch albern, mehr Bier als Politik. Das Album „Lügenfresse“ ist seit mitte Juni erhältlich und hat schon über 30 Krautfundingunterstüzter erreicht und glücklich gemacht. Neu seit juni ist ebenfalls das Akustikset, erstmals vorgetragen bei der Grünflächenunterhaltung in Münster. Absofort ist Fresse also auch ohne Strom zu buchen. FRESSE für Jedermann:) Konzerte u.a. mit DIE BULLEN, DOG EAT DOG, COWBOYS AND ALIENS, TORFROCK, KAPELLE PETRA, JIMMY SLICK, FLEISCHWOLF, ANGRY YOUTH ELITE, SNARESET, MACSAT….
http://fresseband.de/
https://www.facebook.com/Fresse-Band-422823241072091/
https://www.youtube.com/watch?v=VC64tiQg1bg



Was heute noch los ist...