Bukahara • Skaters Palace • Münster

Bukahara • Skaters Palace • Münster
Freitag | 24. April 2020 | 20:00 Uhr


„Gleis 22 on Tour“ präsentiert von Ultimo:
Support: ZAP (D)

Die Berlin/Köln Balkan/Folk/Swing-Formation Bukahara ist weiterhin in
aller Munde und kommt mit neuem Album im Gepäck endlich wieder nach Münster! Gewohnt ehrlich und fantasievoll werden die vier
Multiinstrumentalisten und Vollblutmusiker mit unbändiger Energie und
ansteckender Euphorie gleich an gleich zwei Abenden auf der Bühne des Skaters Palace stehen und ihrem Grundsatz treu bleiben: wenn Bukahara spielt, wird getanzt!

http://www.facebook.com/bukahara
http://www.facebook.com/thezapshow

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VVK 24 € (zzgl. Gebühren), AK 29 €

im Skaters Palace, Dahlweg 126, 48153 Münster

__
Nicht nur, dass mit den vier Musikern drei Kontinente vertreten sind, nicht nur, dass es zwischen Folk, Reggae und Arabic-Balkan in ihren Songs kein Halten gibt: Als feierten die Instrumente Maskenball, darf schon mal eine Geige die Harmonie bestimmen, eine Posaune sich als Tuba ausprobieren und plötzlich hockt der singende Gitarrist auch noch hinterm Schlagzeug. Drei aus der Viererbande haben in Köln Jazz studiert, die meisten von ihnen waren eine Zeit lang als Straßenmusiker unterwegs. Unter dem Namen Bukahara treten sie nun seit zehn Jahren auf. Sie haben sich in dieser Zeit vom Straßenrand in die Bühnenmitte von Festivals und bei Konzerten international hochgespielt. Alle Bandmitglieder sind Multiinstrumentalisten. Als solche sind sie kaum zu fassen – wozu freilich auch ihr rätselhafter Bandname gut passt, der in keinem Wörterbuch dieser Welt zu finden ist. Sicher ist: wo sie spielen, wird getanzt.



Was heute noch los ist...