Ausstellungseröffnung: PlanetPlastic.Erdöl, Macht, Müll.

Ausstellungseröffnung: PlanetPlastic.Erdöl, Macht, Müll.
Mittwoch | 12. Juni 2019 | 18:00 Uhr


Die Ausstellung „Planet.Plastic. Erdöl. Macht. Müll“ zeigt: Plastik ist überall und es wird immer mehr: In Tüten, Coffee- To-Go-Becher, in unserem Essen, in Pflegemitteln, im Meer und sogar in unserem Blut. Kein Lebensbereich, in dem wir nicht auf Plastik und Erdölanteile treffen. Die Wanderausstellung, die vom 12. Juni bis zum 3. Juli im Forum 1 der Volkshochschule (Aegidimarkt 2) zu sehen ist, informiert anschaulich und multimedial in fünf Themenbereichen über die weltweite Verbreitung von Plastik(-müll), über die Konflikte in den Ländern in denen der Rohstoff Erdöl abgebaut wird, Recycling sowie Gesundheitsaspekte. Im Mittelpunkt der Ausstellung, die für Jugendliche ab 14. Jahren und Erwachsene entwickelt wurde, stehen Möglichkeiten, selbst gegen das Plastikproblem aktiv zu werden.
Die feierliche Eröffnung findet am Mittwoch, den 12. Juni um 18 Uhr mit Grußworten, einer Führung durch die Ausstellung sowie musikalischer Begleitung vom Duo Corretto statt. Die Grußworte sprechen Schirmherr Matthias Peck, Barbara Issel von Vamos e.V. sowie Susanne Eichler von der VHS.