Katinka Buddenkotte Literarisches Kabarett – Hörstation #17

Katinka Buddenkotte Literarisches Kabarett - Hörstation #17
Katinka Buddenkotte Literarisches Kabarett – Hörstation #17
Freitag | 11. August 2017 | 20:00 Uhr


Literarisches Kabarett und Satire der Bonner Lesebühnenautorin mit Münsterländer Wurzeln Katinka Buddenkotte.

Sie hat uns das „betreute Trinken“ nahegebracht und in die gruseligsten Untiefen des Jobdschungels entführt. Nun nimmt Autorin Katinka Buddenkotte sich das deutsche Fernsehen vor.

„Früher war wenigstens Sendeschluss“ heißt das neue Buch der 41-Jährigen. „Heute nur noch für DVB-T-Nutzer“, könnte man in dieser Woche wohl als Untertitel ergänzen. Katinka Buddenkotte widmet sich aber weniger den technischen Finessen des Fernsehens als dem, was über den Bildschirm flimmert.

Das ist nicht immer schön, aber hat ihr eine Menge fürs Leben beigebracht – zum Beispiel, dass Schauspieler mit Ketchup gefüllt sind und man Erwachsenen eher die peinliche Knutscherei verzeiht, wenn dabei gute Hintergrundmusik läuft. Im Radiostudio von Satire Deluxe hat der Fernsehjunkie außerdem noch einen guten Tipp parat: Lieber nicht nochmal die alte ZDF-Serie „Silas“ angucken. Es zerstört Kindheitserinnerungen!

Katinka Buddenkotte bei WDR 5:
http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/satire-deluxe/gast-katinka-buddenkotte-100.html