Grundlagen Colour Grading

Grundlagen Colour Grading
Grundlagen Colour Grading
Samstag | 20. Mai 2017 | 10:00 Uhr


SEMINARINFORMATIONEN
Um dem gedrehten Material ein bestimmtes Aussehen (Look) zu verleihen benötigt es ein Colour Grading (Farbkorrektur). Dies gehört zu den wichtigsten Punkten in der Postproduktion und kann viel Zeit in Anspruch nehmen, bis das gewünschte Ziel erreicht ist. Zudem kann der Look zum Aushängeschild eines Formates werden.

Das Seminar soll den bis zu 6 TeilnehmerInnen die Möglichkeit bieten erste Erfahrungen im Bereich des Colour Gradings zu erhalten. Um mit der vorhandenen Technik das bestmögliche Ziel zu erreichen, muss eine theoretische Grundlage existieren, die durch den Dozent Rainer Bültert vermittelt wird. Zudem wird das Seminar in einer professionellen Grading Suite durchgeführt, in dem ein voll ausgestattetes Baselight System installiert ist.

Schwerpunkte des Seminars:

Grundlagen: Farbräume, Colour Management
Definition von Farbstimmungen (Looks) und Farbharmonien
Aussage des Looks über einen Film
Aufbau einer Colour Grading Suite
Der richtige Einsatz professioneller Messtechnik (Waveformer, Vektorskope)
Arbeit mit professioneller Colour Grading Software Baselight & DaVinci Resolve
Arbeitung mit LUT’s (Lookup tables)
Workflow-Management: Schnittstelle von Kamera, Schnitt, Datenhandling und Farbkorrektur
Vorbereitung der Daten für das Grading / Nachbereitung

Das Seminar wird in den Räumen von Rainer Bülterts Firma „lookDNA“ in Köln durchgeführt. Die Teilnehmer werden gebeten Ihr eigenes Material mitzubringen.

Dozent Rainer Bültert ist studierter Photoingenieur und arbeitet seit vielen Jahren als freier Senior Colourist für verschiedene nationale und internationale Postproduktions-häuser wie Ambassadors, Imaj oder Deli Creative Collective. Seit Oktober 2016 betreibt er das Grading Studio „lookDNA“ mit einem Baselight Grading System. Aktuell arbeitet er für Film, TV und Werbung.

Preise: 200,00 / 220,00 €

Ort: lookDNA | Baselight Colourgrading Suite in Köln

ANMELDUNG:
film@muenster.de
www.filmwerkstatt-muenster.de/seminare

Filmwerkstatt Münster
Ansprechpartnerin: Steffi Köhler
Gartenstraße 123
48147 Münster
0251/ 230 36 09

Weitere Informationen:
Rainer Bültert: www.lookDNA.de
Baselight System: www.filmlight.ltd.uk
Davinci Resolve: www.blackmagicdesign.com