21. Queerstreifen: Die glitzernden Garnelen

21. Queerstreifen: Die glitzernden Garnelen
Samstag | 9. November 2019 | 20:45 Uhr


Vize-Schwimmweltmeister und Pracht-Hete Matthias Le Goff (Nicolas Gob) lässt während eines TV-Interviews eine homophobe Tirade los, die für große Empörung sorgt. Um die Karriere zu retten, verdonnert ihn sein Verband dazu, die schwule Wasserball-Mannschaft „Die glitzernden Garnelen“ zu trainieren: Die schillernde Truppe soll für die Gay Games in Kroatien wettbewerbsfähig gemacht werden. Rasch muss Matthias allerdings feststellen, dass es den „Garnelen“ weniger um hartes Trainieren geht, sondern darum, eine Riesen-Party zu erleben und die heißesten Athleten der Welt kennenzulernen. Haarsträubende und zwerchfellerschütternde Konflikte sind die Folge …

Die schwungvolle Komödie mit ernsten Untertönen orientiert sich an Vorbildern wie PRISCILLA und GANZ ODER GAR NICHT. Presse und Publikum in unserem Nachbarland zeigten sich durchweg begeistert: So bewertete „Le Figaro“ die „Garnelen“ als „gut funktionierende Hymne auf die Toleranz“ und lobt die Regisseure dafür, dass sie das Publikum mit ihrer Komödie gleichzeitig zum Lachen bringen und bewegen.

Präsentiert von androGym



Was heute noch los ist...