21. Queerstreifen: Best of Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

21. Queerstreifen: Best of Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg
Sonntag | 10. November 2019 | 14:00 Uhr


In jedem Jahr öffnen die Queerstreifen eine große bunte Wundertüte mit den besten Kurzfilmen der Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg. Welche Filme das sind, entscheidet sich erst kurz vor Festivalbeginn. Aber eine Qualitätsgarantie können wir ohne Bedenken aussprechen, denn die Auswahl trifft das Hamburger Publikum – und das hat nach 30 Jahren einen erlesenen Geschmack. 15.000 Gäste locken die Lesbisch Schwulen Filmtage Jahr für Jahr im Oktober in den Norden. Der Hamburger Kurzfilmpreis heißt URSULA. Das stand früher einmal für „Unser reizvollster schwuler und lesbischer Amateurfilm“. Mittlerweile sprengt die große Filmauswahl aber längst diese Kategorien. Hochprofessionelle Kurzfilme sind ebenso dabei wie Handkamera-Arbeiten, Mini-Dramen wechseln sich mit Mini-Komödien ab, Konventionelles mit Experimentellem. Wir laden alle herzlich ein, die URSULA-Gewinner*innen des Jahres 2019

Präsentiert vom Uni-AStA-Lesbenreferat



Was heute noch los ist...