Afrika Film Festival: Revenir / To Return (franz. OmU)

Kein Bild zur Veranstaltung vorhanden.
Afrika Film Festival: Revenir / To Return (franz. OmU)
Dienstag | 9. Oktober 2018 | 18:45 Uhr


Der Film erzählt eine Migrationsgeschichte von innen, von einem Migranten selbst

Seit Jahren werden die Geschichten von afrikanischen Migranten durch die Perspektive von westlichen Journalisten erzählt. Kumut nun dokumentiert seine eigene Flucht/Reise – sowohl als Protagonist vor der Kamera als auch als Person dahinter – in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Filmemacher David Fedele, um eine einzigartige und dringend benötigte Perspektive auf die komplizierten und komplexen Probleme von Migration und Bewegungsfreiheit zu bieten.

Der Film läuft im Rahmen des 16. Afrika Film Festivals – Fokus: Innerafrikansiche Migration

Das von FilmInitiativ Köln e.V. organisierte Afrika Film Festival , das 2017 sein 25-jähriges Jubiläum feierte, bietet die umfassendste Präsentation des zeitgenössischen afrikanischen Kinos in Deutschland. DIE LINSE zeigt eine Auswahl des Festival-Programms von 2018 mit dem Fokus „Innerafrikaische Migration“.

Alle Filme mit anschl. Beisammensein im neben*an