Menashe – Münster

Menashe – Münster
Dienstag | 11. September 2018 | 0:00 Uhr


MENASHE
ein Film von Joshua Z Weinstein
USA 2017
Jiddisch mit deutschen Untertiteln
++++die genauen Uhrzeiten bitte beim Kino erfragen+++

„Menashe“ von Joshua Z Weinstein erzählt, inspiriert von der wahren Geschichte des Hauptdarstellers, von der Liebe eines Vaters zu seinem Sohn, der nach dem Tod seiner Frau die Erziehung alleine übernehmen möchte. Doch die strikten Traditionen der ultraorthodoxen Gemeinde, in der er lebt, verlangen von Menashe, dass er zunächst wieder heiratet. Ein Ringen mit den Traditionen beginnt.

Mit detailtreuer Beobachtung und humorvollen Dialogen gelingt es dem Regisseur ein authentisches und wertfreies Bild der Chassidischen Gesellschaft zu übermitteln. Zwei Jahre drehte Weinstein dafür mit echten Haredim an den Originalschauplätzen von Borough Park in Brooklyn, New York und ließ sie allesamt auf Jiddisch sprechen. So entstand nicht nur eine sehr menschliche Komödie sondern auch ein ethnografisches Experiment, das die Innenansicht einer Gesellschaft ermöglicht, die sonst selten Einblicke gewährt.

Link zum Trailer: http://menashe.de/#trailer