Seebrücke – Demo#2: Münster, sicherer Hafen

Seebrücke – Demo#2: Münster, sicherer Hafen
Samstag | 15. September 2018 | 12:00 Uhr


Auf der Demo am 27. Juli sind wir – trotz Regens und Unwetters – fast 800 gewesen. Es wurde eine der schönsten Demos in Münster! Am 15.9 wollen wir uns noch einmal übertreffen, wenn es gilt: Es geht weiter!
Die Abschottungs- und Ausgrenzungspolitik der EU und der europäischen Staaten geht weiter. Seenotrettung und Solidaritätsinitiativen werden weiter kriminalisiert. Rechte Hetze gewinnt an Bedeutung und bestimmt den politischen Alltag. Sie machen weiter – wir machen weiter! Wir setzen weiter Zeichen der Solidarität und des Widerstandes!
Wir wollen aber auch konkreter werden und schlagen vor, dass Münster – wie schon Bonn, Düsseldorf und Köln – sich bereit erklärt, Seenotgerettete aufzunehmen. Münsters OB Lewe wollen wir zeigen, dass er sich irrt, wenn er sagt, dass die Bevölkerung unserer „Friedensstadt“ nicht für eine Aufnahme von Menschen zu überzeugen sei!
Wenn ihr das letzte Mal nicht da wart, ist heute eure Chance! Wenn ihr das letzte Mal da wart, bringt jetzt all eure Freund*innen mit!