Songs & Whispers: Bobbo Byrnes

Songs & Whispers: Bobbo Byrnes
Mittwoch | 18. Juli 2018 | 21:00 Uhr


Eintritt frei, die Musiker bitten um eine Spende!

Die bekennende Rampensau Bobbo Byrnes vermittelt mit seinen Songs verrauchte Americana-Stimmung und erzählt Anekdoten von schmuddeligen Gaststätten in den USA. Bekannt geworden ist Bobbo Byrnes vor allem als Frontman der Rockband The Fallen Stars und als Teil des Trios Riddle & The Stars. Nun veröffentlicht er sein erstes Soloalbum „Motel Americana“. Nach sieben CD-Veröffentlichungen mit The Fallen Stars und zwei Alben mit Riddle & The Stars sowie zahlreichen Auszeichnungen, war Bobbo Byrnes der Ansicht, es sei an der Zeit, ein Soloalbum zu veröffentlichen und alleine auf Tour zu gehen. Der erste Song „Hold Me“ von „Motel Americana“ wurde unmittelbar nach einer 41-tägigen Tournee mit 43 Shows durch ganz Europa geschrieben. Zurück in Südkalifornien war der Musiker geistig noch immer „on the road“: „Der Song handelt davon, einfach mit meiner Frau wegzulaufen!“ so Bobbo Byrnes. Die Orange County Music League war sofort begeistert und nahm den Track mit auf den Spring Sampler 2017. Auf seinem Solowerk spielt Byrnes Gitarre, Pedal Steel-Gitarre, Mandoline und singt. Ganz alleine kommt er jedoch nicht aus; Freunde wie Rami Jaffee (Foo Fighters / Wallflowers,) Matt Froehlich (Tall As Men) und Brandon Allen (The Fallen Stars) sind am Album beteiligt, ebenso wie die Bandmitglieder Tracy Byrnes und Ben Riddle.

http://www.bobbo.org