SALON I – "Die Dunklen Taubenzüchter"

SALON I – "Die Dunklen Taubenzüchter"
Donnerstag | 12. Juli 2018 | 19:00 Uhr


Ja okay, wir haben gesagt wir machen den Salon immer dienstags – aber Terminschwierigkeiten und andere hier nicht weiter erwähnenswerte Ausreden, lassen uns direkt beim ersten Mal auf einen Donnerstag ausweichen. Lirum, Larum, um folgendes Spektakel geht’s zum Auftakt:

DIE DUNKLEN TAUBENZÜCHTER – „RAUS AUS DER POSTKUTSCHE, VERPIXELTER SPACELORD!“

Die Lesebühne – das „Starlight Express“ der kleinkunstverbrämten Bourgeoisie. Sebastian Huncke und Markus „Strati“ Strathaus, die bacchischen Flittergeneräle aus dem Andromedanebel, laden Sie zu einer mystisch verwegenen Abendveranstaltung ein!
Das ebenso verrückte wie innovative Konzept: Sie (!) haben die Möglichkeit, auf Sitzgelegenheiten in einem Raum Platz zu nehmen und – während Sie ein Getränk trinken! – dabei zuzuhören, wie besagte Figuren wundersame Kurzgeschichten verlesen und erzählen, ja, allenthalben bunte Fickfackerei und längst verschollen geglaubtes Wissen darbieten. Unter Umständen wird auch der Satz fallen: „ … und deswegen trägt die Vampyrfürstin auch im Sarkophag Gummistiefel.“ (Leichtes Gebäck wird aus Deeskalationsgründen leider nicht mehr gereicht).

Die Dunklen Taubenzüchter, span. “Los Cacahuetes de la caja de herramientas del diablo”, werden auch Sie mit ihrer zeitlosen Gaukelei verdrüseln. Seien Sie dabei!

Ein paar weitere Infos findet ihr hier:
https://www.facebook.com/Die-Dunklen-Taubenz%C3%BCchter-560053177677496/

/
Eintritt frei
Einlass 19h
Beginn ca 20h
Der kleine Dienstag
SALON IM BABEL