Paul Lamb & The King Snakes: British Blues

Paul Lamb & The King Snakes: British Blues
Donnerstag | 17. Mai 2018 | 20:00 Uhr


Eintritt: 19 € VVK / 23 € AK

Paul Lamb & The King Snakes zählen zu den besten Blues Bands Großbritanniens und sind für ihre handgemachte und ehrliche Musik bekannt. Die Fans kommen in Scharen zu den Konzerten, die vor allem durch Leidenschaft und ihren hohen Unterhaltungswert bestechen. Die Band setzt sich aus erfahrenen und auch verhältnismäßig jungen Musikern zusammen. An der Spitze steht die Erfahrung von Paul Lamb, der seit mehr als dreißig Jahren in Clubs sowieso auf unzähligen Konzerten und Festivals weltweit spielt. Seine Biografie schließt die Vertretung Großbritanniens bei der Mundharmonika Weltmeisterschaft ein. Er arbeitete gemeinsam mit seinem Mentor Sonny Terry und vielen anderen Blues Musikern, die nach Großbritannien kamen. Über die Jahre haben Paul Lamb & The King Snakes zahlreiche Preise gewonnen und eine Rekordzahl von Alben verkauft. Neben Legenden wie Eric Clapton, Peter Green und John Mayall wurden sie in die „British Blues Awards Hall Of Fame“ aufgenommen. Mit ihrem neuen Album „The Games People Play“ schlägt die Band ein neues Kapitel in ihrer langjährigen Karriere auf. Die Live-CD setzt neue Maßstäbe und wird ihre Anziehungskraft für ein breiteres Publikum noch mehr stärken, das zwischen künstlicher und echter Musik unterscheiden kann.

Paul Lamb (voc, harp), Chad Strentz (voc, g), Ryan Lamb (g), Dino Coccia (dr), Rod Demick (b)

http://www.paullamb.com