Vernissage drei.KUNST: technik/kultur/konzept von Sara Mc Namara

Vernissage drei.KUNST: technik/kultur/konzept von Sara Mc Namara
Vernissage drei.KUNST: technik/kultur/konzept von Sara Mc Namara
Donnerstag | 12. Oktober 2017 | 18:00 Uhr


drei.KUNST: technik/kultur/konzept – eine Ausstellung von Sara Mc Namara

Vernissage: Do, 12.10.2017, 18:00 Uhr
Laufzeit der Ausstellung: 12.10.2017-07.01.2018
im Foyer & Café des Kreativ-Haus,
Diepenbrockstr. 28
48145 Münster

„drei.KUNST“ ist ein Ausstellungsprojekt, das der Begleitung und Förderung von Nachwuchskünstler/innen der Bildenden Kunst aus dem Raum Münster dient und neue Ausstellungsflächen für junge Künstler/innen und für die Stadt schafft.

In der neuen Ausstellung 2017 zeigt die irische Künstlerin und Grafikdesignerin Sara Mc Namara Werke unter den Aspekten „TECHNIK/KULTUR/KONZEPT“:

//Technik beschreibt dabei die Fertigkeiten hinter der Kunst und die Reise der Künstlerinnen und Künstler hin zu meisterlichen Handwerkskunst. In dieser Reihe zeigt Mc Namara Drucke von Naturobjekten vom Beginn bis hin zum feritgen (?) Ergebnis.

//Kultur repräsentiert die Wichtigkeit der eigenen Kultur dür Kunstschaffende und deren Werk in das Herkunft, Geschichte und Sozialisation einfließen. Mit Drucken zeigt Mc Namara hier ihre Verbundenheit zum Haus Rüschhaus.

//Konzept beschreibt die dritte Serie der Ausstellung. Eingebettet in ein festes Konzept über die Entwicklung und das Erleben von Sicherheit und Schutz zeigt die Künstlerin Keramiken.

Der Eintritt ist frei!
Die Ausstellung und die Vernissage sind zweisprachig (Deutsch/Englisch).